Workshop: Bedarfsermittlung

Bedarfsermittlung, die schon verkauft

1-tägiger Workshop

In vielen Unternehmen herrscht der Grundsatz: Anfrage kommt rein, Angebot muss sofort raus! Jedoch sind Angebote ohne vorherige Bedarfsermittlung und Auftragsklärung wie Lotto spielen, weil die Erfolgschancen sehr gering sind. In diesem Workshop vermittle ich Ihnen Wissen über moderne Verkaufspsychologie und Verkaufstechniken. Damit erreichen Sie, dass Ihre Angebote nicht nur technisch top sind, sondern Ihren Kunden wirklich überzeugen. Sie werten damit Ihre Angebote auf und bieten Ihrem Kunden wertvolle Entscheidungshilfen. Denn, wenn er bereits von Ihrem Angebot begeistert ist, ist er letztendlich auch von Ihren Leistungen überzeugt.

Mit einer professionellen Bedarfsermittlung und strategischen Auftragsklärung unterstreichen Sie Ihre Fachkompetenz und generieren mehr Aufträge.

Termine 3.12.2019 | 21.01.2020

Erhöhen Sie Ihre Auftragschance um

99,9%

Gezielte, strategische Bedarfsermittlung und Auftragsklärung sichern mehr und schnellere Verkaufserfolge im technischen Vertrieb.

Auch Sie können das erreichen!

Das garantiere ich mit meinem Seminar und Verkaufstraining.

Workshop: Bedarfsermittlung

Geeignet für den Vertrieb erklärungsbedürftiger Produkte, Investitionsgüter und Dienstleistungen

0%
Führungsverantwortliche
0%
Projektmanager
0%
Berater
0%
Verkaufsingenieure
0%
Key Account Manager
0%
Sales Manager

Workshop mit Wirksamkeit

Mein Ziel ist es, das beste Ergebnis für Sie zu erreichen. Deshalb analysiere ich mit Ihnen vor Beginn des Verkaufstrainings Ihre speziellen Wünsche, die in das Seminar eingebaut und berücksichtigt werden. Im Training machen Sie sich im gesicherten Raum fit für Ihre tägliche Praxis.

Die Trainingseinheiten sind wie nachfolgend beschrieben aufgebaut. Dabei wechseln sich kurze Sequenzen zur Wissensvermittlung mit aktivem Training für die Praxis ab.

Die folgenden Inhalte sind unverzichtbares Wissen über erfolgreiche Bedarfsermittlung und Auftragsklärung

5plus7-Strategie und BAN(N)T-Kriterien für überzeugende Auftragsklärung
Sie lernen, wie Sie die Bedarfsermittlung und das Auftragsklärungsgespräch professionell, strukturiert und ergebnisfokussiert durchführen.
Sie trainieren die 5plus7-Strategie mit Einbeziehung der Lenkungstechniken und kommen dadurch dem KB-Faktor Ihres Kunden auf die Spur.
Sie erfahren, wie Sie wichtige, emotionale Entscheidungsfaktoren Ihres Kunden herausfinden, die für Ihre weitere Geschäftsbeziehung eine wesentliche Rolle spielen.
Sie wissen, wie Sie die BAN(N)T-Kriterien als Leadinstrument zur Planung nutzen; Sie erhalten dadurch Sicherheit für alle weiteren Kundengespräche.
Nach dem Auftragsklärungsgespräch geht es an die kundengerechte Angebotserstellung
Sie erfahren, wie Sie Ihr Angebot überzeugend und zugeschnitten auf Ihren Kunden gestalten und sich dadurch vom Wettbewerber deutlich abheben.
Zahlen, Daten, Fakten allein überzeugen nicht; Sie lernen, wie Sie rationale und emotionale Entscheidungsfaktoren Ihres Kunden verkaufsaktiv in Ihr Angebot integrieren.
Sie lernen, wie Sie aufgrund eines vorher durchgeführten Auftragsklärungsgesprächs Ihr kreatives Angebot erstellen.
Sie erhalten einen Leitfaden mit 8 wertvollen Tipps und ein Muster für verkaufswirksame Anschreiben zu Angeboten.
Professionelle Präsentation des Angebots erhöht die Chance für einen nachhaltigen Vorabschluss
Sie erfahren, wie Sie mit Ihrer Präsentation zusätzlich punkten.
Sie lernen, wie Ihnen aus der Präsentation ein Vorabschluss gelingt.
Sie trainieren anhand der im Training erstellten Angebote die verkaufsaktive Angebotspräsentation.
Das Nachfassen zum Angebot
Sie erhalten Antwort auf die Frage: Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Nachfassen?
Sie lernen, wie Sie Nachfasstelefonate anders führen und sich dadurch auch vom Wettbewerber abheben.

Noch ein kleiner Hinweis

Bringen Sie Angebote aus Ihrer Praxis mit.

Wir analysieren sie im Workshop.

Vorteile, die sich für Unternehmen auszahlen

Sie gehen gestärkt und selbstbewusst in Ihre Kundengespräche und erzielen mehr und schnellere Verkaufserfolge.
Sie trainieren anhand der 5plus7-Strategie, wie Sie ein professionelles, zielgerichtetes Auftragsklärungsgespräch führen.
Sie wissen, wie Sie die sachlichen und emotionalen Kaufmotive Ihres Gesprächspartners entschlüsseln und in das Angebot integrieren.
»Blindangebote« gehören der Vergangenheit an, denn Sie erfahren, wie Sie ein gezieltes, überzeugendes Angebot erstellen.
Sie lernen, wie Sie Ihr Angebot erfolgreich und überzeugend präsentieren.
Sie wissen, wie Sie die BAN(N)T-Kriterien als Leadinstrument und zur Planungssicherheit nutzen.

Sie möchten sich anmelden?

Termine 3.12.2019 | 21.01.2020

Erfolgskontrolle

Jeder Teilnehmer erhält zu Beginn ein Trainingstagebuch, in dem er seine persönliche Weiterentwicklung dokumentiert und messbar macht. Dieses Entwicklungsbuch unterstützt nachhaltig in der täglichen Umsetzung der Lerninhalte. Selbstverständlich bin ich nach Ende des Trainings für jeden Teilnehmer weiterhin Ansprechpartner für Fragen. Zudem führe ich ca. 6 Wochen danach ein ausführliches Feedback-Gespräch mit jedem Teilnehmer. Dies sichert die Nachhaltigkeit des Verkaufstrainings.

Methodik

Der Workshop ist praxisorientiert aufgebaut. Kurzvorträge wechseln sich mit aktiven Trainingseinheiten ab. Intensive Einzel- und Partnerarbeiten, Rollenspiele, praktische Tipps und das Führen eines persönlichen Trainingstagebuchs sowie Reflexionsrunden bilden die Basis für hohe Interaktivität und Effizienz.

Dokumentation

Zusätzlich zum persönlichen Trainingstagebuch erhalten Sie ein umfangreiches Skript, spezielle Arbeitsunterlagen, Transferhilfen für die Praxis und ein Fotoprotokoll.

Stimmen unserer zufriedenen Kunden

Das hören wir gerne…

Bisher haben wir uns ausschließlich mit den technischen Anforderungen unserer Kunden beschäftigt. Seit dem Besuch dieses Workshops beachten wir auch intensiv die emotionalen Kaufentscheidungen und lassen diese in unsere Angebote mit einfließen. Der Erfolg gibt uns recht.

Vielen Dank für das tolle, sehr informative und intensive Training. Ihre wertvollen Tipps, vermittelten Techniken und Strategien sind wirklich praxistauglich. Es wurde viel gearbeitet. Den Workshop kann ich nur empfehlen.

Jochen Kleinschmidt, Key Account Manager

Ein wertvoller Teil dieses Workshops sind die BAN(N)T-Kriterien. Alle unsere Verkäufer müssen jetzt ein Auftragsklärungsgespräch führen und anschließend die BAN(N)T-Kriterien erstellen. Tatsächlich haben wir eingehende Aufträge mit der vorangegangenen Leadbewertung verglichen und ich kann sagen, dass es eine über 90%ige Übereinstimmung gab.

Lorenz Sabotta, Verkaufsleiter

Es stimmt tatsächlich, dass man bei einem professionellen Auftragsklärungsgespräch wertvolle Hinweise auf den KB-Faktor vom Kunden erhält und diese geschickt in das Anschreiben einarbeiten kann.

Wolfgang Gruger, Marketingmanager

Nach dem Workshop haben wir unsere Anschreiben geändert. Wir haben von unseren Kunden eine sehr positive Reaktion darauf erhalten.

Harald Wenz, Verkaufsleiter

Sie möchten beim Workshop Bedarfsermittlung dabei sein und sich anmelden?

Termine 3.12.2019 | 21.01.2020

Sie sind sich noch nicht sicher und wünschen sich zusätzliche Infos?

Kontakt aufnehmen

Ihr Ansprechpartner und Verkaufstrainer

Jürgen Rimark

Verkaufs- und Kommunikationstrainer, Referent und Seminarleiter beim VDI Wissensforum GmbH Düsseldorf, Lehrbeauftragter bei der Fachhochschule Aalen, Studiengang: Internationaler Technischer Vertrieb, Business- und PersonalCoach

In diesem Workshop vermittle ich Ihnen Wissen über moderne Verkaufspsychologie, Verkaufsstrategien, Frage- und Lenkungstechniken. Ich trainiere Sie in diesen Strategien und Techniken. Damit erreichen Sie, dass Ihre Angebote nicht nur technisch top sind, sondern Ihren Kunden wirklich überzeugen. Sie generieren so aus Ihren Anfragen mehr Aufträge – versprochen.

Workshop: Bedarfsermittlung

Termine

3. Dezember 2019 | 21. Januar 2020

10:00 – 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Gaggenau

Teilnahmegebühr

EUR 450,- pro Person zzgl. gesetzl. MwSt., z.Zt. 19 %
Incl. 1 x Mittagessen, Pausenverpflegung, ausführliche Unterlagen, Trainingstagebuch und telefonisches Feedbackgespräch nach ca. 6 Wochen

Sie möchten sich anmelden?


erteilt Ich habe die AGB sowie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. *
erteilt Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an info@rimark.de widerrufen. *

Der Workshop Bedarfsermittlung ist auch firmenintern buchbar.

Sie möchten mehr erfahren?

Wir sind nur einen Schritt von einander entfernt

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit mir auf